• Unser neues Freizeitarbeiten Projekt: “KIDZ-Laufrad”

    Die Freizeitarbeiten stellen sich vor. Wir haben ein neues Projekt: "KIDZ-Laufrad" - Wir restaurieren kaputte Laufräder Im Rahmen der pädagogisch begleiteten Freizeitarbeiten restaurieren die Jugendlichen unter Anleitung von Tolga und Ugur kaputte Laufräder. Jugendliche, die aufgrund einer gerichtlichen Weisung zur Ableistung einiger Stunden pädagogisch betreuter Freizeitarbeiten verurteilt wurden, werden in die praktische Arbeit der Restauration von Anfang bis Ende eingebunden. Hierbei sollen die Jugendlichen nicht nur praktische Fertigkeiten erwerben und verfeinern, sondern anhand des Restaurationsprozesses lernen, was es heißt, an einer Sache dranzubleiben, für ein Projekt Verantwortung zu übernehmen, etwas zu Ende zu bringen und durch die Fertigstellung des Produkts mit einem Erfolgserlebnis belohnt werden. Neben der praktischen Arbeit und dem "Ableisten" der Freizeitarbeiten entstehen natürliche Gespräche mit den pädagogischen Fachkräften, die häufig von den Themen Tat und Tatvermeidung, über Zukunftspläne, Schule und berufliche Orientierung bis hin zu Verantwortung und Motivation gehen. Das echte Interesse und die hilfreichen Tipps der Fachkräfte am Leben und den Perspektiven der Jugendlichen kann zum positiven Impuls für die Zukunftsgestaltung der Jugendlichen werden. Die Fahrräder können bei KIDZ für einen symbolischen Beitrag erworben werden, der den Jugendlichen wieder durch kleine Aufmerksamkeiten in Form eines kleinen Ausflugs oder eines gemeinsamen Essens wieder zugute kommt. Die Freizeitarbeiten werden von Tolga und Ugur begleitet. Ansprechpartner für das Projekt ist Ugur Simsek (simsek@kidz-mitte.de), der bei Interesse an den Laufrädern kontaktiert werden kann. Aufträge zur Restaurierung werden auch angenommen. Impressionen aus dem Restaurationsprozess


    Continue reading
  • Stadionbesuch bei Hertha BSC

    Stadionbesuch bei Hertha BSC Viele der Kinder, die bei KIDZ e.V. betreut werden, sind große Fußballfans. Neben den verschiedenen Sportangeboten mit Pädagog*innen, macht es aber natürlich auch großen Spaß den Profis bei der Arbeit zuzugucken. Nach einer holprigen Saison beider Teams, kam es am 24.04. zum Kellerduell zwischen der Hertha und dem VfB Stuttgart. Beim 2:0 Heimsieg bekamen die Kinder ein sehr frühes und ein sehr spätes Tor der Hertha zu sehen. Viel beeindruckender war jedoch die Kulisse von etwa 55.000 Zuschauer*innen. Mit drei Punkten im Gepäck endete ein aufregender Tag mit müden, aber glücklichen Kindern auf der Heimfahrt. Wir bedanken uns bei Hertha BSC für die Freikarten! HAHOHE!


    Continue reading
  • Frühlingsgefühle in der sozialen Gruppe

    Frühlingsgefühle Berlin erwacht aus seinem Winterschlaf, und die Soziale Gruppe nutzt jede Sekunde des guten Wetters um rauszugehen! Diesmal war der Volkspark Wilmersdorf unser Ziel - hier konnten  wir Fußballspielen, den Spielplatz nutzen und uns im Minigolf ausprobieren. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie sich junge und ältere Kinder trotz unterschiedlichen Alters und Interessen beim Spielen finden - und sogar die Pädagogen von KIDZ e.V. waren mit großem Spaß beim Fangen über den Spielplatz dabei! Wir erwarten mit Spannung den Sommer 🙂


    Continue reading
  • Frühjahrsputz bei den Junior KIDZ!

    Frühjahrsputz bei den Junior KIDZ! Nach einem langen und kalten Winter scheint uns nun so langsam wieder die Sonne auf die Fensterscheiben. Dabei fiel den Junior KIDZ auf, dass diese schon lange nicht mehr geputzt wurden. Kurz entschlossen schnappten sich Groß und Klein Lappen, Schwämme und Fensterreiniger und sorgten für besseren Durchblick. Als nächstes ist die Gestaltung der Terrasse dran, da wir bei dem guten Wetter viel draußen sein werden. Dann kann der Sommer endlich kommen!


    Continue reading
  • Winterferien bei den Kiez Kidz

    Winterferien bei den Kiez Kidz Die Winterferien bei den Kiez KIDZ hatten einiges zu bieten. Insbesondere in Zeiten von Isolation und Quarantäne wollten wir die Jungen in Bewegung bringen. Am Dienstag machten wir uns gemeinsam ins Spionage-Museum am Potsdamer Platz auf. Nachdem die Jungs einen kurzen geschichtlichen Abriss über die Welt der Spione über sich ergehen ließen, strebten alle dem eigentlichen Highlight des Spionage-Museums entgegen; dem Laser-Parcours. In Mission Impossible Art mussten die Jungs in begrenzter Zeit Laserschranken durchqueren, um rechtzeitig eine Bombe zu entschärfen. Mustafa konnte den Parcours in rekordverdächtiger Zeit absolvieren und meldet berechtigte Ansprüche auf die Nachfolge von Tom Cruise im nächsten Mission Impossible Streifen an. Am Donnerstag gestalteten wir unseren eigenen Parcours in der Turnhalle der Allegro-Grundschule mit abschließendem Fallrückzieher-Contest. Alles in allem rundete das die Aktivwoche der Kiez Kidz ab. Stillvollendete Technik von Yaman, die begeistert!


    Continue reading
  • Straßenfest Pohlstr.

    Straßenfest Pohlstraße

    Straßenfest in der Pohlstraße Am Nachmittag des 22. Septembers fand in der Pohlstraße zum wiederholten Male ein Straßenfest statt. Dazu wurde die Straße von 15-19 Uhr für Autos gesperrt. Es kamen viele Familien, Kinder und Nachbarn um zu spielen und zu sehen was auf dem Fest geboten wurde. KIDZ e.V. war natürlich auch dabei! Heinrich Castell und Christine Rieth haben mit ihrem Stand über Angebote des Familienzentrums Villa Lützow informiert und zur großen Freude vieler, vieler Kinder mit Helium gefüllte Ballons verteilt. Die Kolleg*innen aus der sozialen Gruppenarbeit haben für die Kinder die sehr beliebte Ballschleuder-Wurfmaschine aufgestellt. Für die Gewinner*innen gab es eine kleine Belohnung. Und auch das KIDZ Bike hatte seinen Stand auf dem Straßenfest. Es wurden diesmal vor allen Dingen Familien-Lastenräder wieder in Schuss gebracht. Unterstützt wurde Kidz-Bike-Schrauber Erik von seinem Kollegen Ulf.


    Continue reading
  • Praxisbörse: KIDZ e.V. an der KHSB

    Auch in diesem Jahr war KIDZ e.V. mit einem Infostand an der Praxisbörse der Katholischen Hochschule für Sozialwesen vertreten, um die Angebotspalette des Trägers den Studierenden und Fachkräften zu präsentieren. Ziel ist die Etablierung von Synergieeffekten: KIDZ e.V. bietet den Fachkräften von morgen durch Kennenlernen, Anleitung und Erprobung im Feld die Möglichkeit der Praxiserfahrung und im Gegenzug verringern sich durch bereits erprobte Arbeitseinsätze Hürden, um das Team mit neuen, geeigneten Kolleg*innen zu ergänzen- beide Seiten profitieren voneinander. Bei angenehmer Atmosphäre in der Aula der Hochschule konnten interessante Gespräche geführt, Kontakte geknüpft und womöglich neue Praktikant*innen angeworben werden.   P.S. Mit Robert Reinhold vertrat ein KHSB-Absolvent unseren Träger- vielleicht folgen ja bald die nächsten...


    Continue reading
  • Aus den Sozialen Gruppen: Herbstferien bei den Kiez KIDZ

    Das waren unsere Kiez Kidz- Herbstferien Schwimmen: Am ersten Ferientag waren wir im Spreewald-Bad schwimmen. Natürlich durften die Pommes nicht fehlen! Mit dem Bus sind wir dann zusammen zurückgefahren- durch Kreuzberg nach Mitte. Es war ein richtig guter Start in die Ferien. Brunch: wir waren in der Gruppe und haben Frühstück und Mittagessen gemacht (und wir haben gelernt, warum es „brunch“ heißt- nämlich eine Mischung aus Frühstück/breakfast und Mittagessen/lunch). Alle haben mitgeholfen- es wurde seeehr lecker! Nach dem Essen haben wir ein Mini-Spiel-Turnier gemacht. Im Air Hockey, im Lego Fußball und im Tisch-ICE Hockey wurde der ultimative Sieger gesucht! Ultimativer Sieger wurde: Zain! Hochseilgarten: Im Hochseilgarten Mount-Mitte waren wir klettern.  Bis zu 12 Meter hoch konnte man auf 3 Ebenen klettern.  Sogar durch ein altes Auto konnte man hindurch. Es war ziemlich hoch und auch sehr schwer und anstrengend. Von u8nten sah alles viel einfacher aus! Döner-Essen: Am letzten Termin waren wir beim Dönerladen von Momos Papa essen. Jeder durfte sich einen Döner, einen Dürüm oder eine Dönerbox bestellen. Momos Papa hat uns alle auf ein Getränk eingeladen! Alles hat sehr gut geschmeckt und es war auch ein guter Abschluss für die Ferien, da wir schon lange den Wunsch hatten dort mal essen zu gehen. Autoren: Zain und Momo von den Kiez KIDZ


    Continue reading
  • Halloweenparty von KIDZ e.V.

    Am 29.09.2019 fand die alljährliche berühmt-berüchtigte Halloweenparty mit der Sozialen Gruppe, den Junior Kidz und den Kiez Kidz statt. Gegen 16 Uhr wurden die Kinder von unseren Gruselgestalten an der Allegro-Grundschule abgeholt und in unser Spukschloss geleitet, wo neben viel Hexengeschrei, die Kinder zunächst schaurig schön geschminkt wurden. Bei der Schnitzeljagd mit verschiedenen Stationen war Teamgeist zur Lösungen der Aufgaben gefordert. Abgerundet wurde unser Halloweenfest mit einer Kinderdisko. Für das leibliche Wohl stand ein kulinarisch gruseliges Buffet bereit. Hier einige Einblicke in unser Gruselkabinett…


    Continue reading
  • Gruppen-Fußballturnier 2019

    Am 24.10.2019 kam es wieder zum jährlich stattfindenden Fußballturnier der verschiedenen Gruppenangebote von KIDZ e.V. Nach wochenlangem Training und vielen Vorbesprechungen stand auch dieses Jahr wieder das Thema „Fairplay“ im Vordergrund. Während der Vorbereitung wurde mit den Kindern daher immer wieder besprochen, worauf es beim fairen Spiel miteinander ankommt und was zu einem funktionierenden Team dazugehört. Dieses Jahr ging der Fairplaypokal, welcher der größte aller Pokale ist, an die Junior Kidz. Diese Mannschaft war die jüngste von allen und verpasste im Elfmeterschießen nur knapp Platz 2. Die Entscheidung fiel allerdings nicht leicht, da sich alle Mannschaften sehr fair und rücksichtsvoll verhielten. Platz 1 belegten dieses Jahr die Kiez Kidz, welche viele der knappen Duelle für sich entscheiden konnten. Auch die Soziale Gruppe zeigte eine tolle Teamleistung, ließ sich nicht von Rückschlägen unterkriegen und erkämpfte sich am Ende noch den 2. Platz. Angefeuert wurden die Kinder von zahlreichen ZuschauerInnen und Eltern. Die Wanderpokale verbleiben jetzt wieder für ein Jahr in den jeweiligen Gruppenräumen, bis das Turnier im nächsten Jahr wiederholt wird. Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei der DFL Stiftung, von deren Geld die Pokale und Medaillen finanziert werden konnten.


    Continue reading