• Mitteilung an die Berliner Jugendgerichtshilfen

    wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir auch in diesen Zeiten ambulante Maßnahmen nach dem Jugendgerichtsgesetz durchführen! Die Corona-Krise beherrscht unser Leben in erheblichem Maße und verlangt von uns allen Einschränkungen und Verständnis. Wir versuchen auf die Einschränkungen [Abstandsgebot, Ausgangsbeschränkungen, Hygienegebote, usw.] mit Flexibilität zu reagieren und bemühen uns, die Jugendlichen bei der Erfüllung ihrer Weisungen zu unterstützen. Daher halten wir telefonisch, online und im Rahmen von Spaziergängen Kontakt zu den Jugendlichen. Die Jugendlichen können bei uns auf dem großen, abgeschlossenen Außengelände der Villa Lützow ihre Freizeitarbeiten ableisten. Bei allen Maßnahmen halten wir uns an die amtlich angeordneten Regeln und Vorschriften. Wir bemühen uns auch weiterhin, die Inhalte der Weisungen bestmöglich zu vermitteln. Bei Fragen wenden Sie sich gern an uns. Wir sind wie gewohnt erreichbar.   Viele liebe Grüße & bleiben Sie gesund, Serkan Efe Fachbereichsleiter ambulante Maßnahmen nach dem JGG


    Continue reading