Wir suchen für unseren Träger derzeit engagiertes und qualifiziertes Personal.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit


Für folgende Jobs/Stellen suchen wir zur Zeit Personal:

Eine vielseitige und spannende Leitungsposition bei einem sympathischen Träger der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe erwartet Sie ab 01.10.2022. Neben einer hohen fachlichen Qualität und einem engagierten Team bieten sich Ihnen spannende Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten bei einem erfahrenen und dynamischen Träger.

KIDZ e.V. zeichnet sich durch ein gutes Einarbeitungskonzept, flache Hierarchien und ordentliche Konditionen aus.
Wir bieten die Möglichkeit des eigenverantwortlichen Handelns in einem engagierten, munteren und kompetenten Team, das für seine Aufgaben brennt, mit regelmäßiger Supervision, Teamsitzungen und Fortbildung sowie langjährigen Erfahrungen in der Jugendhilfe.

Die ausgeschriebene Vollzeitstelle (38,5 Std.) beinhaltet die Stellvertretende Geschäftsführung der Gesamteinrichtung sowie die Bereichsleitung der ambulanten Hilfen zur Erziehung & ambulanten Eingliederungshilfen.

Ihre Aufgaben:

Stellvertretende Geschäftsführung:

  • Sie leiten in Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer stellvertretend die Gesamteinrichtung mitsamt ihrer Tochtergesellschaft (Kita) in ihren strategischen, operativen, inhaltlichen und wirtschaftlichen Planungen, Abläufen und Entscheidungen und tragen Verantwortung für die Personalführung und -planung.
  • Sie vertreten den Geschäftsführer bei Abwesenheit und stellen die Leitungspräsenz vor Ort und im Tagesgeschäft sicher.
  • Sie entwickeln perspektivisch neue Leistungsangebote.
  • Sie kooperieren verbindlich mit externen und internen Partner*innen, Verbänden, Gremien und Organen und repräsentieren die Einrichtung nach außen.
  • Sie gestalten Abläufe, Konzepte, Entscheidungen und Kommunikation in enger Verzahnung mit unseren drei weiteren Bereichsleitungen.

  • Bereichsleitung ambulante HzE & ambulante Eingliederungshilfen:

  • Sie übernehmen die Leitung des Bereiches ‚ambulante Hilfen zur Erziehung‘.
  • Sie beraten das Team fachlich und haben die Dienstaufsicht.
  • Sie sind zuständig für die Teamentwicklung.
  • Sie übernehmen die Personalplanung und Personalentwicklung.
  • Sie regeln und gestalten die interne und externe Informations- und Kommunikationsstruktur.
  • Sie übernehmen die Evaluation und Qualitätssicherung des Bereiches.
  • Sie entwickeln und setzen niedrigschwellige sozialraumorientierte Projekte ggf. um.
  • Sie vertreten unsere Einrichtung nach außen und kooperieren mit den Jugendämtern und anderen Diensten und Institutionen.
  • Sie wirken an Gremien, Fachausschüssen und trägerübergreifenden Arbeitsgruppen mit.

  • Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (oder vergleichbare Qualifikation).
  • Zu Ihren Stärken gehören unternehmerisches Denken sowie die Fähigkeit, pädagogische und wirtschaftliche Zielsetzung miteinander zu verbinden.
  • Sie haben fundierte Erfahrungen in den ambulanten HzE, bereits (erste) Erfahrungen in der Anleitung ambulanter HzE sowie der Personalverantwortung.
  • Sie kennen sich in den aktuellen Entwicklungen der ambulanten Eingliederungshilfen aus.
  • Sie verfügen über fundierte Grundlagen in systemischen Arbeiten, Entwicklungspsychologie und Bindungstheorie.
  • Sie fühlen sich sicher im Bereich des Kinderschutzes und des KJSG.
  • Sie sind teamorientiert und entscheidungsfreudig.
  • Sie haben eine klare Kommunikation und sind kooperativ.
  • Sie sind munter, haben Humor und besitzen starke Nerven!

  • Bewerbungen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und aktuelles Foto) unbedingt als PDF Format unter dem Stichwort „Bereichsleitung/Stellvertretende Leitung“ mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bitte per mail an: bewerbung@kidz-mitte.de
    Die Einstellung ist zum 01.10.2022 geplant, Vorstellungsgespräche werden direkt nach Ende der Berliner Sommerferien stattfinden.
    KIDZ e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Büro- und Verwaltungskraft w/m/d für 38,5 Stunden / Woche.
    KIDZ e.V. ist ein gemeinnütziger Träger im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. Mehr erfahren Sie unter www.kidz-mitte.de.

    Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder verfügen über vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten; idealerweise besitzen Sie bereits Berufserfahrungen im Verwaltungsbereich der Jugendhilfe. Kommunikationsfähigkeit, Verlässlichkeit, strukturiertes und eigenständiges Arbeiten im Team sowie umfangreiche EDV-Kenntnisse zeichnen Sie aus.

    Ihre Aufgaben umfassen:
  • Erledigung von allgemeinen Verwaltungs- und Büroaufgaben
  • vorbereitende Finanzbuchhaltung
  • Vorbereitung der monatlichen Gehaltsabrechnungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Kosten- und Finanzplänen für unsere verschiedenen vielfältigen Projekte
  • Erstellung von Mittelanforderungen, Verwendungsnachweisen sowie die Verwaltung und das Controlling der Projektbudgets
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Lohn- und Steuerbüro, den Behörden, den Mitarbeitern und sonstigen Vertragspartnern

  • Wir bieten im Herzen von Berlin eine verantwortungsvolle berufliche Tätigkeit in einem professionellen Team.
    Der Arbeitsort ist in der Kluckstr. 6 in 10785 Berlin (Tiergarten, in der Nähe vom Potsdamer Platz).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung für diese Vollzeitstelle.
    Bewerbungen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweis, Zeugnisse und aktuelles Foto) unter dem Stichwort „Büro“ per mail an: bewerbung@kidz-mitte.de
    Wir suchen ab sofort engagierte Sozialpäd. / Sozialarb. (w/m/d) für die Arbeit in den ambulanten Maßnahmen nach dem Jugendgerichtsgesetz (JGG). Wir sind ein gemeinnütziger Jugendhilfeträger im Herzen von Berlin.

    Wir wünschen uns von Dir:
  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/-pädagogik mit staatlicher Anerkennung oder gleichwerten Studienabschluss
  • Selbstorganisation und Teamfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen
  • Zuverlässigkeit und Engagement
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Positive Haltung in der Arbeit mit delinquenten Jugendlichen

  • Es erwartet dich:
  • ein herausforderndes, vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • flexible Arbeitszeiten von Montag bis Freitag
  • ein engagiertes, dynamisches und kompetentes Team
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • regelmäßige Supervision, Teamsitzungen und Fortbildungen
  • fachliche Weiterentwicklung und kollegialer Austausch
  • Möglichkeit, eigene Projektideen zu entwickeln und umzusetzen

  • KIDZ e.V. ist ein kleiner, sympathischer Jugendhilfeträger; uns zeichnet eine jahrelange professionelle Erfahrung im Bereich der ambulanten Maßnahmen nach dem JGG, ein kompetentes Team mit sehr guten Fachkenntnissen, flache Hierarchien und gute Konditionen (Vergütung in Anlehnung an TVL, 30 Tage Urlaub) aus.

    Wenn wir Dein Interesse wecken konnten, freuen wir uns auf Deine Bewerbung (Lebenslauf, Motivation, aktuelles Foto) unter dem Stichwort „JGH“.
    Einsendungen bitte nur per mail an bewerbung@kidz-mitte.de
    KIDZ e.V. sucht ab August 2022 Sozialarbeiter (w/w/d) für den Schwerpunkt Soziale Gruppenarbeit für Kinder im Grundschulalter

    Das Ziel

    Etablierung einer festen, gemeinschaftlichen Gruppe von 10 Kindern. Das Profil der Gruppe wird durch Sie und den Teampartner*innen entworfen und geschärft. Den Eltern der Kinder ist Ihre Einschätzung wichtig und sie geben ihre Kinder gerne in Ihre Hände. Die Zusammenarbeit mit Jugendamt, Schule und anderen Trägern im Kiez ist wertschätzend und effektiv.
    Die Kinder kommen gerne in die Gruppe, lernen voneinander und beziehen sich auf Sie!

    Der Weg

    Das möchten Sie für die Kinder/Familien bereitstellen:
  • Eine offene und einladende Atmosphäre
  • Interesse an der Lebenswelt
  • Wertschätzung der Anstrengungen der Familie
  • Angebot eines alternativen Rollenbildes
  • Authentische Rückmeldungen
  • Zeiten für Spaß, Gemeinschaft und Erlebnisse
  • Raum für Sorgen und Fragen
  • Anregungen in Fragen zu Erziehung und Entwicklung
  • Die Möglichkeit Erfahrungshorizonte zu erweitern (neue Aktivitäten, andere Persönlichkeiten)
  • Raum zur Entwicklung individueller Stärken, um somit einen Beitrag zur Entwicklung eines positiven Selbstbildes zu leisten

  • Erkennen Sie Sich in diesen Haltungen, Ansprüchen und Zielen wieder und haben Sie Lust, eigene Ideen einzubringen und den Charakter der Gruppe zu gestalten, dann freuen wir uns über eine Bewerbung.

    Der Träger

    KIDZ e.V. ist ein gemeinnütziger Jugendhilfeträger, unser Einsatzgebiet ist schwerpunktmäßig der Bezirk Mitte von Berlin. Uns zeichnen ein gutes Einarbeitungskonzept, flache Hierarchien und ordentliche Konditionen (Vergütung in Anlehnung an TVL, 30 Tage Urlaub) aus.

    Wir bieten zudem:
  • einen abwechslungsreichen und vielseitigen Arbeitsbereich
  • flexible Arbeitszeiten von Montag bis Freitag
  • Fachliche Weiterentwicklung
  • langjährige Erfahrungen in der Jugendhilfe
  • Möglichkeit, eigene Projektideen zu entwickeln und umzusetzen
  • 30h/Woche mit der Möglichkeit der Aufstockung nach der Probezeit

  • Das Team

  • Seit vielen Jahren erfolgreiche und nachhaltige Soziale Gruppenarbeit
  • Regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Jung aber erfahren, humorvoll und dennoch ernsthaft

  • Wir suchen Fachkräfte für eine erst kürzlich ins Leben gerufene Gruppe und sind daher auf kontaktfreudige, engagierte Menschen angewiesen, die ein Gespür dafür haben, welche Rahmenbedingungen Kinder und ihre Familie benötigen, um sich auf Hilfeprozesse einzulassen zu können.
    Bewerbungen (Lebenslauf, Motivation, aktuelles Foto) bitte unter dem Stichwort „Gruppenarbeit“ nur per mail an bewerbung@kidz-mitte.de
    KIDZ e.V. sucht ab sofort Sozialarbeiter (w/m/d) für die Arbeit in den ambulanten Hilfen zur Erziehung gem. §§ 30, 31 SGB VIII. Wir sind ein freier, gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe und unser Einsatzgebiet ist schwerpunktmäßig der Bezirk Mitte von Berlin. Die Arbeitszeit beträgt ca. 30 Stunden pro Woche; eine Aufstockung ist nach der Einarbeitungsphase möglich.
      Wir erwarten:
    • abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/-pädagogik mit staatlicher Anerkennung oder gleichwertiger Abschluss
    • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
    • Erste Erfahrungen in den ambulanten Hilfen und in der Erziehungs- u. Familienberatung
    • Stärkung von Elternkompetenzen, Unterstützung bei der Alltagsbewältigung
    • Selbstorganisation, Teamfähigkeit und Akzeptanz einer flexiblen Arbeitszeit
    • Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Eltern
    • Zuverlässigkeit und Reflexionsvermögen
    • Interkulturelle Kompetenz
    • Vielfältige Sprachkenntnisse sind erwünscht
    • Interesse, eigene Projektideen zu entwickeln und umzusetzen
    Wir bieten die Möglichkeit des eigenverantwortlichen Handelns in einem engagierten, munteren und kompetenten Team mit regelmäßiger Supervision, Teamsitzungen und Fortbildung sowie langjährigen Erfahrungen in der Jugendhilfe. KIDZ e.V. ist ein kleiner, sympathischer Jugendhilfeträger; uns zeichnen ein gutes Einarbeitungskonzept, flache Hierarchien und ordentliche Konditionen aus. Bewerbungen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und aktuelles Foto) unter dem Stichwort „Hilfen zur Erziehung_30“ per mail an: bewerbung@kidz-mitte.de
    Für unseren Gemeinschaftsgarten und die Grüne Bibliothek in Berlin Tiergarten suchen wir eine_n Bundesfreiwillige/n mit ökologischem Schwerpunkt.

    Aufgabenbereiche:
    • aktive Unterstützung beim Aufbau des Gartens zu einem Ort der Umweltbildung und des nachbarschaftlichen Zusammenseins
      • Planung, Durchführung und Unterstützung von Workshops mit Kindern und Erwachsenen in den Bereichen:
      • Umweltbildung
      • Vogel- und Insektenschutz
      • kreative Sprachlernangebote/ souveräner Umgang mit der deutschen Sprache
      • Färben mit Pflanzenfarben
    • Übernahme von themenbezogenen Projektarbeiten
    • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit
    • tägliche Gartenarbeit bei Wind und Wetter; kontinuierliche Gartenpflege
    • körperliche Arbeit, handwerkliche Arbeiten
    • Teilnahme an der Pflanzplanung, Vor-Anzucht und Ernte der Gemüse und Kräuter
    • Weiterverarbeitung von Kräutern (z.B. Tee, Kräutersalz, Pesto) und Färberpflanzen
    • Saatgut ernten
    • Assistenz bei der Pflege der LeihSämerei in der Bibbliothek
    Wünschenswert sind Erfahrungen bei der Gestaltung eines Gartens nach den Konzepten der Permakultur / ökologischem und naturnahen Gärtnern und ein Interesse an der Aufzucht von gebietsheimischen Pflanzen. Freude und Interesse am Zusammensein mit Kindern, Nachbarn und anderen Akteuren vor Ort. Wir suchen eine eigenständige und engagierte Person, die gerne mit anderen im Team arbeitet, selber strukturieren und organisieren kann und uns beim Beschreiten und Ausprobieren von neuen Wegen unterstützt. Eigene Projekte können gerne ausprobiert und durchgeführt werden. Wir bieten flexible Arbeitszeiten nach Absprache, teilweises Arbeiten von Zuhause aus ist möglich. Ein verständnisvolles und engagiertes Team, das Raum dafür lässt , sich zu orientieren und auszuprobieren. Zusammenarbeit mit Sozialpädagogen im Tätigkeitsbereich der Kinder- und Jugendhilfe. Eine sinnvolle Arbeit im Bereich des Umweltschutzes und des Vogel- und Insektenschutzes. Weitere Informationen und Anmeldung unter: bewerbung@kidz-mitte.de

    Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber:

    Wir freuen uns, dass Sie sich für uns interessieren und sich für eine Stelle in unserem Unternehmen bewerben oder beworben haben. Wir möchten Ihnen nachfolgend gerne Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Bewerbung erteilen.

    Wer ist für Datenverarbeitung verantwortlich?

    Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrecht ist die
    KIDZ e.V.
    Kluckstr. 6
    10785 Berlin (Germany)
    T: +49 (0) 030 23 00 31 16
    F: +49 (0) 030 23 00 41 19
    E: kidz@kidz-mitte.de

    vertreten durch den Geschäftsführer Michael Fleich

    Welche Daten von Ihnen werden von uns verarbeitet? Und zu welchen Zwecken?

    Wir verarbeiten die Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung zugesendet haben, um Ihre Eignung für die Stelle (oder ggf. andere offene Positionen in unseren Unternehmen) zu prüfen und das Bewerbungsverfahren durchzuführen.

    Auf welcher rechtlichen Grundlage basiert das?

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Bewerbungsverfahren ist primär § 26 BDSG-neu in der ab dem 25.05.2018 geltenden Fassung. Danach ist die Verarbeitung der Daten zulässig, die im Zusammenhang mit der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich sind.
    Sollten die Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ggf. zur Rechtsverfolgung erforderlich sein, kann eine Datenverarbeitung auf Basis der Voraussetzungen von Art. 6 DSGVO, insbesondere zur Wahrnehmung von berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erfolgen. Unser Interesse besteht dann in der Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen.

    Wie lange werden die Daten gespeichert?

    Daten von Bewerberinnen und Bewerbern werden im Falle einer Absage nach 6 Monaten gelöscht.
    Für den Fall, dass Sie einer weiteren Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, werden wir Ihre Daten in unseren Bewerber-Pool übernehmen. Dort werden die Daten nach Ablauf von zwei Jahren gelöscht.
    Sollten Sie im Rahmen des Bewerbungsverfahrens den Zuschlag für eine Stelle erhalten haben, werden die Daten aus dem Bewerberdatensystem in unser Personalinformationssystem überführt.

    An welche Empfänger werden die Daten weitergegeben?

    Ihre Bewerberdaten werden nach Eingang Ihrer Bewerbung von der Personalabteilung gesichtet. Geeignete Bewerbungen werden dann intern an die Abteilungsverantwortlichen für die jeweils offene Position weitergeleitet. Dann wird der weitere Ablauf abgestimmt. Im Unternehmen haben grundsätzlich nur die Personen Zugriff auf Ihre Daten, die dies für den ordnungsgemäßen Ablauf unseres Bewerbungsverfahrens benötigen.

    Wo werden die Daten verarbeitet?

    Die Daten werden ausschließlich in Rechenzentren der Bundesrepublik Deutschland verarbeitet.

    Ihre Rechte als „Betroffene“

    Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten.
    Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir dann ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.
    Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht.
    Ferner haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

    Unsere Datenschutzbeauftragte

    Wir haben eine Datenschutzbeauftragte in unserem Unternehmen benannt. Sie erreichen diese unter folgenden Kontaktmöglichkeiten:
    Hans-Peter Becher
    – Datenschutzbeauftragte / Data Protection Officer –
    Telefon: +49 3329 60 92 510
    E-Mail: becher@datenbeauftragter-info.de

    Hinweis auf die Rechte Betroffener

    Sie haben als Betroffene haben das Recht,

    • (a) auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten
    • (b) oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen,
    • (c) im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung, Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, vorliegend
      die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit,
      Friedrichstr. 219, 10969 Berlin,
      Telefon: 030 13889-0, Telefax: 030 2155050,
      E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de
    • (d) und das Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung. Das Widerspruchsrecht kann insbesondere im Fall der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung geltend gemacht werden.