• KIDZ Halloween-Fest 2018

    Altbekannt und doch gefürchtet. Die Sozialen Gruppen von KIDZ e.V: veranstalteten am 31.10.2018 wieder ihre nervenaufreibende, schrecken verbreitende Halloween-Party. Dieses Jahr in etwas kleinerer Runde in den Räumen der Sozialen Gruppe, da die Umbauarbeiten auf dem Gelände der Villa Lützow noch nicht abgeschlossen sind. Das tat der guten Stimmung und dem großen Andrang aber keinen Abbruch und so konnten sich die Kinder in den grusel Disko, der Schminkstation oder bei einer Rätsel-Tour durch die Kellergewölbe einen ordentlichen Schrecken einjagen lassen. Für schaurig lecker Verköstigung wurde durch das reichhaltige Buffet (u.a. mit Blutbowle und Spinneneiern) gesorgt – Hier noch mal ein großer Gruseldank an alle Eltern! KIDZ e.V. dankt allen beteiligte für ein tolles Fest und freuen uns schon auf das Nächste Jahr!


    Continue reading
  • KIDZ-Cup 2018

    Im Oktober war es wieder soweit. Das alljährliche Turnier um den „KIDZ-Cup“ wurde ausgetragen! Unter den Augen vieler begeisterter Zuschauer traten vier Mannschaften gegeneinander an. Neben der Sozialen Gruppe, den Kiez KIDZ und den Junior KIDZ, nahm diesmal auch das Fußballprojekt „KIDZ United“ am Turnier teil. Alle Mannschaften traten in ihren eigenen Trikots und teilweise sogar mit eigenem Wappen an. Nach einem spannenden und sehr fairen Turnier holte „KIDZ United“ letztendlich den Titel. Der wirkliche Erfolg des Turniers zeigte sich aber darin, wie die Mannschaften sich gegenseitig anfeuerten und dass es viele gute Gewinner und Verlierer gab. So wurden am Ende des Turniers vier Pokale, unter anderem ein Fairplay-Pokal, unter tosendem Applaus der Zuschauer vergeben. Wir sind gespannt wohin der KIDZ-Cup im Jahr 2019 wandern wird!


    Continue reading
  • Neuer Elternkurs “Starke Eltern – Starke Kinder®” ab dem 27.11.2018

    Im Rahmen des Programms STARKE ELTERN – STARKE KINDER® bietet KIDZ e.V. ab dem 27.11.2018 wieder einen Elternkurs an. Der Kurs umfasst 12 Termine und findet immer dienstags in der Zeit von 10:00-12:30 Uhr in den Räumen des Familienzentrum Villa Lützow (KIDZ e.V.) in der Lützowstraße 28, 10785 Berlin statt. Die von uns angebotenen Elternkurse... stärken das Selbstbewusstsein von Müttern, Vätern und Kindern helfen den Familienalltag zu entlasten und das Miteinander zu verbessern zeigen Möglichkeiten auf, Konflikte zu bewältigen und zu lösen bieten Raum zum Nachdenken und zum Austausch mit anderen Müttern und Vätern regen an, Freiräume für sich selbst zu entdecken informieren über allgemeine Erziehungsthemen und machen Spaß UNSER ELTERNBERATUNGSTEAM Unser Team besteht aus zwei sozialpädagogischen Fachkräften. In ihrer langjährigen Praxiserfahrung unterstützen und begleiten sie Familien in ihrem Alltag mit all' seinen Stolpersteinen, damit Erziehung gelingen kann. Infos & Anmeldung: kidz@kidz-mitte.de oder rufen Sie uns an 030 / 23 00 31 16 Flyer Elternberatung


    Continue reading
  • Freizeitarbeiten mit Sinn

    Bunte Spielküche lässt Kita-Kinder jubeln Zwei sonst coole und „knallharte“ Jugendliche stehen nervös und mit wackligen Knien vor der Kita Kibest in Charlottenburg. Sie wollen den Kindern eine selbstgebaute Spielküche überreichen, die sie unter pädagogischer Begleitung unserer Mitarbeiter im Rahmen unserer JGG-Maßnahmen geplant und zusammengebaut haben. Unter lautstarkem Jubel werden die Jugendlichen, die sonst im Alltag oft mit Ablehnung und Ausgrenzung konfrontiert werden, herzlich empfangen und sind völlig überrascht. Als die Kita-Kinder dann auch noch zum Dank ein vorbereitetes Lied singen, sind sie nur noch sprachlos. Die anschließenden Fragen, mit denen die Kleinen sie löchern, beantworten sie dennoch mit Freude. Stolz berichten sie, wie sie die Küche entworfen, gebaut und angemalt haben. Auf dem Rückweg und auch Wochen später ist die Übergabe immer wieder ein Thema, über das gerne gesprochen wird. Bei den JGG-Maßnahmen bei Kidz e. V. haben Jugendliche, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind und deshalb eine richterliche Weisung oder Auflage zur Ableistung von Freizeitarbeiten erhalten haben, die Möglichkeit in unserer Holzwerkstatt Gegenstände selbst zu planen und zu bauen, die später einem gemeinnützigen Zweck zu Gute kommen. Viele Jugendliche motiviert der Gedanke, dass ihr Werk etwas bewirken wird. Sie entwerfen und bauen gemeinsam mit unseren pädagogischen Mitarbeitern Vogelhäuser, Insektenhotels, Spielkisten, Brettspiele, Kindertheater und vieles mehr. So entdecken sie auch eigene Stärken und können eigene Ideen einbringen. Eine besondere Freude ist es dann für die Jugendlichen, ihre Werke persönlich zu überreichen, da sie so Wertschätzung für ihre Arbeit erhalten. Wir freuen uns auf das nächste Projekt, womit wir anderen eine Freude machen können.


    Continue reading
  • Familien – Kiez – Fest

    ACHTZEHN Initiativen – EIN Fest Freitag, den 14. September 2018 15.00 – 19.00 Uhr Stadtplatz der Evangelischen Elisabeth-Klinik Lützowstraße 24 - 26, 10785 Berlin In Tiergarten-Süd gibt es ein aktives Netzwerk von Vereinen, Initiativen und Ehrenamtlichen, das sich für einen guten Zusammenhalt einsetzt. Am 14. September laden diese Initiativen besonders die Familien des Kiezes aber auch alle Angehörigen der großen Kiezfamilie ein, gemeinsam zu feiern, Spaß zu haben und Neues kennen zu lernen. Gemeinsam handeln und aktiv sein ist das Motto bei allen Familien-Kiez-Fest Angeboten. Für Jung und Alt gibt es kreative, umweltfreundliche, sportliche und handwerkliche Mitmachaktivitäten. Zum Beispile können Besucher*innen bei den Bildungsbotschafter*innen nach einem Lern-und Konzentrationsspiel als Belohnung Turnbeutel bemalen, bei der AG Verkehr ein spannendes Quiz zur Situation auf der Potsdamer Straße lösen, mit Künstlerinnen der kinderKUNSTmagistrale die Kunstinstallation ‘Berliner Blüten’ als Gemeinschaftsarbeit aus vielen Einzelarbeiten gestalten und vieles mehr. Zwanglos ergibt sich so die Möglichkeiten neue Menschen und mehr über die Angebote aus dem Kiez zu erfahren. Seien Sie gespannt auf die unterhaltsamen Live Acts. Süße und salzige Leckereien und erfrischende Getränke gibt es selbstverständlich auch. Den Kiez bewegen. Dieser Leitspruch motivierte die Initiativen, das Familien-Kiez-Fest gemeinsam zu planen und zu organisieren. Finanziell ist es möglich, dank eines Betrages aus der Stadtteilkasse Tiergarten Süd, einer Spende von dem Stromnetzbetreiber 50Hertz und all der Aktiven, die sich daran beteiligen. Ein ganz besonderer Danke gilt der Ev. Elisabeth Klinik, die ihren Stadplatz vor der Klinik und die dazugehörige Infrastruktur für die Veranstaltung zur Verfügung stellt und sehr unkompliziert und hilfreich bei der Vorbereitung mitwirkt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Allegro-Förderverein und GEV | Bildungsbotschafter*innen | BOULEVARD POTSDAMER | Café Eule | Ev. Elisabeth-Klinik | Fipp e.V. | Frauentreff Olga | Gladt e.V. | Gemeinschaftsgarten wachsenlassen | Grüne Bibliothek der Nachbarschaft | Jugendteam Pohl 11 | KIDZ e.V. | Kiez Zentrum Villa Lützow | kinderKUNSTmagistrale e.V. | KomBi und Queerformat | mittendran | MoJa - Mobile Jugendarbeit TS | Nachbarschaftstreff Lützowstraße 27 | Outreach | Stadtteilbibliothek Tiergarten Süd | Stadtteil-Forum Tiergarten Süd | Stadtteilkoordination Tiergarten Süd | Stadtteilverein Tiergarten e.V. | 50Hertz Kontakt Regine Wosnitza Interessengemeinschaft Potsdamer Straße 0171 – 1935364 wosnitza@ig-potsdamer-strasse.de   Veranstalter – Organisation – Gefördert durch:


    Continue reading
  • KIDZ Bike goes Kita & Mauerpark

    Kidz Bike in der Kita Sonnenschein Zum letzten Termin am 26.06.18 fuhren wir in der Kita Sonnenschein vor, um mit den Kindern die kitaeigenen Fahrräder wieder fit zu machen. Es wurden Bremsen getestet, Reifen aufgepumpt und geputzt, bis die Räder wieder blitzeblank waren. Nur das Fahrradfahren musste noch warten – denn ohne Helm zu fahren ist schließlich viel zu gefährlich. Das kann dann aber am nächsten Termin nachgeholt werden, wenn Eltern und Kinder gemeinsam die eigenen Fahrräder reparieren können. Kidz Bike beim Freizeithaus am Mauerpark Das KIDZ Bike besuchte am 10.07.18 das Freizeithaus am Mauerpark. Eingeladen wurden wir von dem Verein „Leuchtturm Mitte“, der sich ebenfalls im Haus befindet. Auch hier konnte Kidz-Bike-Schrauber Erik gemeinsam mit den Jugendlichen deren mitgebrachte Fahrräder unter die Lupe nehmen und reparieren. Ergebnis: Ein ausgewuchtetes Rad und der Wechsel einer Rennradfelge.


    Continue reading
  • Kiez-KIDZ – Auf den Spuren von Alexander Gerst

    Immer wieder berichten unsere Kids vom leichtfertigen Umgang mit Böllern und Raketen am Silvesterabend oder auch zu Hochzeiten. Das Bewusstsein für die lebensgefährlichen Risiken ist kaum ausgeprägt und die brenzligen Situationen werden zusätzlich dazu verwendet, andere Kinder mit „krassen“ Geschichten zu beeindrucken. Um spielerisch die Thematik aufzuarbeiten und für die Gefahren zu sensibilisieren, haben wir über zwei Wochen ein Raketenprojekt durchgeführt. Dieses sollte nicht nur der Aufklärung dienen, sondern auch die handwerklichen Fähigkeiten unserer Kiez-KIDZ fördern. Mit dem deutschen Astronauten Alexander Gerst, der seit Anfang Juni 2018 das Kommando auf der internationalen Raumstation ISS hat und immer wieder mit atemberaubenden Bildern und tiefgründigen Gedanken aus dem All begeistert, war das Interesse natürlich sofort geweckt. Nach dem Kleben, Schneiden, Abmessen und Bohren hatte jedes Kind die Möglichkeit, seine Rakete individuell mit Farbe, Krepp-Papier und bemusterten Klebestreifen zu gestalten. In der zweiten Woche ging es dann ans Eingemachte: Nach dem Zusammenbau der Startrampe wurde in einer Lagebesprechung mit unseren Kids gemeinsam feste Regeln für den Startvorgang erarbeitet. Dann ging es in den Tiergarten auf der Suche nach einem geeigneten Startplatz. Mit respektvollem Sicherheitsabstand und nach gemeinsamen Runterzählen wurden nach und nach die kunstvoll gestalteten Flugobjekte mit einem lauten Zischen der Raumstation ISS ein Stück näher gebracht. Das Strahlen in den Augen der Kinder vermischt mit einem überraschten Staunen auf den Gesichtern hat uns gezeigt, dass das Projekt ein voller Erfolg war: Sicherheitsunterweisungen, Respekt und Spaß sind keine Gegensätze!


    Continue reading
  • Starke Eltern-Starke Kinder – Kurs 2018 erfolgreich beendet

    Nach 12 Terminen ist der Starke Eltern-Starke Kinder - Kurs 2018 für 10 Teilnehmer/innen erfolgreich beendet. Die 7 Mütter und 3 Väter hinterließen folgende Kommentare: Es war sehr interessant und hilfreich eigene Erfahrungen mit anderen Eltern zu teilen. Ich habe viele Ideen gesammelt, wie ich künftige Probleme lösen kann (Mutter, Sohn, 3J.) Ich habe mehr Sicherheit bekommen und viele neue Erkenntnisse gesammelt. Konflikte bergen nicht nur Gefahren, sondern auch Chancen. (Vater, Sohn, 6J, Tochter, 8J.) Kinder haben immer einen Grund für ihr Verhalten, auch wenn wir, Erwachsene, den nicht immer gleich verstehen. Ich werde den „Eisberg“ nicht vergessen. (Mutter, Sohn, 2 J.) Ich wusste schon viel – viele Ratgeber gelesen – und habe doch noch einiges dazu gelernt. Es ist nicht so schlimm, wie ich dachte. Ich bin auf dem richtigen Weg! (Mutter, Sohn, 4 J.) Ich bin nicht alleine mit meinen Problemen, anderen Eltern geht es ähnlich. Gut zu wissen! Danke für den tollen Kurs! Hat viel Spaß gemacht. (Mutter, Sohn, 5 J.) Ich habe beim Kurs viel gelernt, u.a., dass ich nicht immer perfekt sein muss. Sehr hilfreich! Danke! (Mutter, 2 Töchter, 10 und 13 J.) Vieles wurde wieder ins Bewusstsein gerufen, neue Erkenntnisse kamen hinzu. Eigene Schwächen bewusst geworden....Chance für Änderung. (Vater, Tochter, 8 J.) Ich gehe jetzt Konflikte ruhiger an und habe viel gelernt. (Mutter, Tochter, 3 J.) Ich bin sehr froh am Kurs teilgenommen zu haben (und den letzten Platz erwischt). Ich habe nicht nur viel gelernt, sondern hatte auch Spaß. Dank an die humorvolle Kursleitung! (Vater, Sohn, 4 J., Tochter, 6 J.) Mein Kind ist toll...., so wie es ist. Der Kurs war auch toll! (Mutter, Tochter, 6 J.) Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im September zum gemeinsamen Frühstücken und Austauschen!!


    Continue reading
  • Vortrag: Bienenfreundlich Gärtnern – wie geht das?

    Wir laden herzlich ein zu dem Vortrag: Bienenfreundlich Gärtnern - wie geht das? am Montag, den 28. Mai 2018 in der Grünen Bibliothek in Berlin Tiergarten-Süd um 18.30 Uhr, Eintritt frei. Was ist der Unterschied zwischen Honig- und Wildbienen und wie leben Seiden-,Hosen-, Masken- oder Gartenwollbienen eigentlich? Welche Pflanzen versorgen die bedrohten Insekten mit Pollen für ihren Nachwuchs? Welche Gartenstrukturen wie Totholz, Steine, Wasserstellen sind sinnvoll und wie baut man sie? Was kann man auf Terrassen und Balkonen für die kleinen Summer tun? Diese Fragen werden anschaulich von der Biologin präsentiert. Pflanzlisten werden ausgegeben, Bücher verkauft und zur Ansicht mitgebracht und Regio-Saatgut gegen Spende abgegeben. Referentin: Dr. Biol. Corinna Hölzer, Initiative „Berlin summt!“, Stiftung für Mensch und Umwelt Die Grüne Bibliothek der Nachbarschaft befindet sich in der Bibliothek Tiergarten-Süd Lützowstr. 27 10785 Berlin Weitere Informationen zum Thema unter: https://berlin.deutschland-summt.de/home-berlin.html allgemeiner Kontakt: wachsenlassen@web.de


    Continue reading
  • KIDZ Bike wieder da!

    Nach der Winterpause startete KIDZ Bike gleich mit zwei Terminen  in die  Saison 2018! KIDZ Bike am 18.04. in der Grünen Bibliothek Nach langer Winterpause wurden an der Grünen Bibliothek in Tiergarten-Süd die Fahrräder wieder hervor geholt. Bei sonnigem Wetter konnten mithilfe der mobilen Fahrradwerkstatt „Kidz Bike“ die Drahtesel wieder sommertauglich gemacht werden. Unter Anleitung des Kidz-Bike-Schraubers Erik  und einigen Helfer*innen flickten die Kinder ihre Reifen, erhöhten Sitze und reparierten Bremsen. Währenddessen kam es zu einem regen Wissensaustausch, wo sowohl Kinder als auch Erwachsene aus dem Kiez noch etwas Neues lernen konnten. Ein gelungener Einstieg in die Kidz Bike Saison 2018! KIDZ Bike am Ottokar 24.04. Das Kidz Bike besucht das Kinderzentrum Ottokar. Trotz leichten Regens wurde fleißig repariert. Ein schon mehrfach geflickter Reifen wurde für hoffnungslos erklärt und musste komplett ausgewechselt werden. Zudem funktionierte eine Bremse nur noch teilweise – ein No-Go im Straßenverkehr, das schnell behoben werden musste. Es gibt noch einiges zu tun, daher ist der nächste Kidz-Bike-Termin bei Ottokar bereits ausgemacht. Er findet am 29.05.18 von 15 – 18 Uhr statt.


    Continue reading