• Übersicht Sportangebote für Zuhause

      Ein aktives Hallo von Robert, Simon und Niko aus der Aktivierungszentrale KIDZ e.V.! Da es zur Zeit ja so schwer ist, sich ausreichend zu bewegen, hier ein paar Ideen, wie ihr zu Hause alleine oder gemeinsam aktiv bleiben könnt! Von der KiezSportLotsin für den Bezirk Mitte (bwgt e.V.) Susanne Bürger haben wir eine Zusammenstellung von verschiedenen Sportportalen im Internet erhalten und das Ganze auch schon mal durchstöbert, um zu schauen, was für euch interessant sein könnte. Die Angebote: Wir beginnen mit dem wohl bekanntesten (zumindest hier in Berlin)- dem von Alba Berlin: Die hier zu erhaltenden Anregungen und Übungen sind gut für ein gemeinsames Ausführen mit der gesamten Familie (zumindest ein Elternteil und Kind/er). Sie sind relativ lang und sorgen daher schon deshalb für eine gute Basis. Ein Elternteil sollte schon dabei sein, um die Kinder zum Mitmachen zu ermutigen. Also Erwachsene: Lasst euch darauf ein- wir haben währenddessen gemerkt, dass es auch uns selbst gut tat! https://cutt.ly/VtUFGP1 (Kita-Alter) https://cutt.ly/UtUBiY1 (Grundschul-Alter) https://cutt.ly/atUBTVq (Oberschul-Alter) Für Fußball-Begeisterte (insbesondere die Kids von KIDZ United) ist die Seite des Badischen Fußballverbandes gut geeignet: Einfache Übungen für Zuhause, die bei regelmäßiger Anwendung für erstaunliche Fortschritte sorgen können! Also Kicker und Kickerinnen: ran an den Ball! https://cutt.ly/JtUMtVe Alle Eltern werden das kennen: die Wohnung sieht in diesen Zeiten noch schneller aus wie Sau! Daher im Folgenden link mal besonders auf die Stelle achten, in der Felix Neureuther das „Kommando-Pimperle-Aufräum-Spiel“ anleitet. Habe es gestern gleich ausprobiert und es hat hervorragend funktioniert. Auch aus den anderen Übungen kann man ein paar gute Ideen mitnehmen! https://cutt.ly/ptUH1Qx Bayer Leverkusen bietet auf dieser Seite einige Turn- und Spielübungen, die man gut gemeinsam mit Kindern durchführen kann. Es sind einfache Übungen für Zuhause, immer mal wieder ergänzt durch Lieder und Spielelemente. Probiert es doch mal aus! https://cutt.ly/vtU0GjH Also: Viel Spaß dabei! Bleibt fit und gesund und meldet gerne zurück, welche Tipps geeignet waren! 🙂 Viele Grüße, Robert, Simon und Niko


    Continue reading
  • Sportübungen für jeden Tag von Rojda

    Kniebeugen: Wenn ihr es schafft, könnt ihr 8 Kniebeugen hintereinander machen, dann eine Minute Pause machen und dann noch einmal 8 Kniebeugen machen, wieder eine Minute pausieren und die Übungen noch 8 mal wiederholen. Beckenlift: Wenn ihr in der Ausgangsposition wie auf dem Foto seid, dann drückt euren Körper hoch in eine Linie wie auf dem vierten Foto. Das macht ihr 8 mal, danach eine Pause von einer Minute. Dann wiederholt ihr das weitere 8 mal, pausiert noch eine Minute. Nach der Pause wiederholt ihr die Übung noch 8 mal. Plank: Bringt euch in die Ausgangsposition wie auf dem Foto und versucht dies solange zu halten wie ihr könnt. Dann pausiert nachdem ihr nicht mehr könnt eine Minute und wiederholt es weitere 2 mal mit jeweils einer Minute pausieren dazwischen. Liegestützen auf den Knien: Kommt in die Ausgangsposition wie auf dem Foto und macht so viele Liegestützen wie ihr schafft (maximal 8). Pausiert danach eine Minute. Versucht wieder so viele Liegestützen zu machen, wie ihr es schafft und macht dann noch einmal eine 1-minütige Pause. Danach versucht noch weitere Liegestützen (maximal 8). Sit Ups: Wenn ihr in der Ausgangslage seid, dann kommt hoch wie auf dem Foto 9, wiederholt dies 8 mal. Dann pausiert ihr 1 Minute, dann wiederholt ihr es weitere 8 mal. Macht dann noch einmal eine 1-minütige Pause und wiederholt das Ganze noch weitere 8 mal. Seitliche Sit Ups: Dies eine weitere Idee, wie ihr Sit ups machen könnt, dazu müsst ihr eure Knie links oder rechts angewinkelt hinlegen und die Übung wie zuvor beschrieben bei Foto 8 und 9 durchführen. Viel Erfolg! 😉


    Continue reading