JGG MASSNAHME

JGG MASSNAHMEN richten sich an delinquente Jugendliche, die im Rahmen des Jugendgerichtsgesetzes einer Auflage/Weisung nachkommen müssen.
Zielgruppe:
Jugendliche im Alter von 14 bis 21 Jahren mit einer richterlichen Weisung
Pädagogische Schwerpunkte/Angebote:

  • Beratungsgespräche/Beratungseinheit (§ 10 JGG)
  • Pädagogisch betreute Arbeitsleistungen/Freizeitarbeiten (§§ 10, 15 JGG)
  • Betreuungsweisungen (§ 10 JGG)
  • Themenspezifische Kurzzeitkurse
  • Sozialer Trainingskurs (Schwerpunkt Anti-Gewalt-Training)
  • Kompetenz/Einzeltraining (§ 10 JGG)

Ansprechpartner_in:  Frau Hecht

Aktuelles aus der JGH-Bereich:

  • Mitteilung an die Berliner Jugendgerichtshilfen

    wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir auch in diesen Zeiten ambulante Maßnahmen nach dem Jugendgerichtsgesetz durchführen! Die Corona-Krise beherrscht unser Leben in erheblichem Maße und verlangt von uns allen Einschränkungen und Verständnis. Wir versuchen auf die Einschränkungen [Abstandsgebot, Ausgangsbeschränkungen, Hygienegebote, usw.] mit Flexibilität zu reagieren und bemühen uns, die Jugendlichen bei der Erfüllung ihrer Weisungen […]

    mehr...